Archiv

Oktober Events im Schloss Milkersdorf

milkersdorf krone

Zwar gibt es etwas Licht am (Veranstaltung)Horizont, allerdings ist dies von Bundesland zu Bundesland noch sehr unterschiedlich.

In Brandenburg ticken die Uhren leider scheinbar leider etwas langsamer.

Die Landesverodnung ist dort vor einigen Tagen stillschweigend bis Ende September verlängert worden und damit heisst es für das Schloss Milkersdorf als Location und uns als Veranstalter wieder einmal: Keinerlei Planungssicherheit.

Aktuell wären im Schloss nur 1 Person auf 10 qm zugelassen und dies ist in vielerlei Hinsicht nicht realisierbar. Wir hatten alle gehofft, dass dies sich in Kürze noch ändert, wurden diesbezüglich aber leider (wieder mal) enttäuscht.

Gastronomiebetriebe wie diese, können nicht von einem Tag auf den anderen wieder  hochgefahren werden. Neues Personal muss eingestellt bzw. „altes bewährtes“ wieder aktiviert werden.

Und auch Gäste brauchen Planungssicherheit für Anreise, Hotels, Flüge etc… All das kann aktuell nicht gewährleistet werden.

Schloss Milkersdorf wird daher seine Tore frühestens wieder im November öffnen können.

Neben der Schlossnacht der Masken (22.10.) trifft es daher auch noch einmal die Schloss Babylon-Party am 23.10. und das Wochenende am 29.10. (Secret Blind Gala Dinner)  & 30.10. (T.O.P.Secret)

Alle diese Events werden wir also auf das Jahr 2022 verschieben müssen. Dazu gibt es in Kürze die neuen Termine. 

Oktober Events in München

lilith


So langsam… ganz langsam, scheint es etwas Licht am Horizont zu geben.
Auch die bayerische Landesverordnung hat sich nun bewegt und wir werden Anfang Oktober den Re-Start-Versuch im Club Lillith wagen.


Ursprünglich hatten wir in „Vor-Corona-Zeiten“ geplant, den Freitag ( 08.10.) mit einem Abend der O & Novizin, sowie den Samstag (09.10.) mit einer „EWS – Die Nacht der mystischen Erotik“ zu gestalten.
Dies werden wir nun ändern und nur den Abend der O & Novizin durchführen und zwar verschoben auf den Samstag 09.Oktober 20:00 Uhr.


Der EWS-Termin wird erst einmal verschoben auf das kommende Jahr.
Warum erstmal nur eine Veranstaltung?Aktuell müssen grad in vielen Locations Betriebe neu hochgefahren werden. Neues Personal muss eingestellt bzw. „altes bewährtes“ wieder aktiviert werden. Gastronomiebetriebe können leider nicht einfach ab und sofort wieder auf geschlossen werden.


In Absprache mit dem Club Lillith haben wir daher für das erste Event-Wochenende in München beschlossen, es erstmal bei dem einen Abend zu belassen.


Warum haben wir uns bei der Auswahl für den Abend der O & Novizin entschieden?

Mit einer „Maskenparty“ jetzt neu zu starten, schien uns irgendwie grotesk. Das heben wir uns dann für das kommende Jahr auf, in de wir sicher viel nachzuholen haben!

Wenn ihr am 9.10. zum Abend der O und Novizin dabei sein möchtet, klickt einfach HIER

Ein unverschämter (Streaming)Zug

ein unverschämter zug

Ein unverschämter (Streaming)Zug…

wir können zwar nicht fahren, aber dafür werden wir mit euch feiern.

WANN?

Freitag, den 23.Juli

ABFAHRTSZEIT:

20:00 geht die Reise in die Nacht los…

Ab 18:00 Uhr könnt ihr euch bereits  live „warmhören“, ab 20:00 gehen dann die Kameras an und unsere DJ’s legen los.

WO?

Diesen Mal leider nicht real am Stuttgarter Hauptbahnhof, sondern nur virtuell.

Dafür aber live und in Farbe überall auf dieser Welt!

zug

WIE GEHT DAS?

Über alle digitalen Endgeräten mit einem Internetzugang. Rechner, Handys, iPads, SMART-TVs.

Unter: https://www.twitch.tv/insertscarynamehere könnt ihr den Stream ab 20:00 Uhr live sehen und vor allem natürlich hören – auch ohne euch anzumelden (ist dann ein bisschen so wie schwarzfahren 😉

– (Achtung, als „Strafe“ kommt am Anfang kurz Werbung)

Wenn ihr mit uns chatten und interagieren möchtet, legt euch – sofern noch nicht vorhanden- einen kostenlosen Twitch-Account an.

Dazu gibt es unter der

Meeting-ID: 864 4240 2455

Kenncode: eroluna

einen Zoom-Room. Dort könnt ihr interagieren, euch zeigen, andere User sehen und mit uns quatschen. 

Dazu klick einfach an dem Abend auf folgenden Link:

Zoom-Meeting beitreten

https://us02web.zoom.us/j/86442402455?pwd=MEkwb0ZJdytlYUNOWlRhbE5ib3ptZz09

Wir werden diese zusätzlich nutzen, um euch einiges über zukünftige Projekte zu erzählen. Natürlich auch, wann und wie es mit dem unverschämten Zug dann real wieder weitergeht und natürlich auch, was es sonst noch bei Eroluna-Events an Neuigkeiten zu vermelden gibt.

Und natürlich habt ihr die Möglichkeit, eure Fragen an uns zu stellen!

DIE VISION?

Wir möchten mit euch feiern… Wenn wir das real im Moment eben nicht dürfen, dann machen wir es so. Ist es es ein Ersatz? Nein, aber es ist für diesen Abend eine Alternative zusammenzukommen.

Ob ihr euch nun allein dazu schaltet oder aber mit Freunden gemeinsam eure eigene Party dazu feiert… Ob ihr dabei gestylt im Fetishlook groovt, nackt in der Badewanne sitzt, im Jogginganzug auf der Couch chillt oder heimlich während der Arbeit spannt… Das liegt an euch!

Wir würden uns freuen, wenn ihr die angemeldete Twitch-Variante nutzt, damit wir mit euch dabei interagieren können & wenn wir auch möglichst viele Leute im Zoom-Room treffen, um mit euch persönlich zu quatschen.

Und weil uns das ganz besonders am Herzen liegt, werden wir so ca. 23:00 Uhr dann Fahrkarten für den nächsten Zug verlosen. 

5 Tickets unter allen angemeldeten Twitch-Usern

&

2 VIP Tickets für die coolsten Outfits, die wir am Abend im Zoom-Room gesehen haben

&

1×3 VIP Tickets für die beste & kreativste Party, der wir via Zoom beiwohnen dürfen.

Seid also kreativ, überrascht uns und holt euch Preise im Wert von insgesamt knapp 1000,- Euro nach Hause.

Ein unverschämter Zug geht online… Am 23.07.2021 und dieses Mal können nicht nur 600 Fahrgäste ab Stuttgart dabei sein, sondern alle, die Lust darauf haben!

Wir freuen uns auf Euch!

Corona Update +++ 19.07.2021+++

corona.sepia

19.07.2021

Es bleibt wie gehabt. Aktuell lassen uns die verschiedenen Landesverordnungen der einzelnen Bundesländer keine Möglichkeit.Das Beispiel Brandenburg bringt eigentlich genau die Problematik auf den Punkt:

Die letzte aktuelle Verordnung galt vom 15.Juni bis 13.Juli. Allein das ist für uns schon ein Problem, denn immer nur für 4 Wochen im voraus zu planen, ist für Gastronomie – und Veranstaltungsbetriebe nahezu unmöglich. Leider kam es in der neuen Ausgabe der Landesverordnung nicht einmal zu 4 Wochen Laufzeit, sondern dieses Mal wurde zwei Tage vor Ablauf, einfach mal nur um 2 Wochen auf den 31.07. verlängert.

Wir haben nun lange darüber diskutiert, wie wir weiter vorgehen. Da es auch nicht sicher ist, was zum 1.8. für die nächsten 2 Wochen, 4 Wochen oder welchen Zeitraum auch immer beschlossen wird, sehen wir uns aktuell komplett außerstande, euch eine verbindliche Zusage zu geben. Und diese brauchen eben auch viele unserer Gäste, die irgendwann einmal ihre Reise in den Spreewald final planen möchten.

So gern wir endlich wieder mit euch feiern möchten, so gern wir endlich wieder „normal arbeiten“ wollen, müssen wir dabei immer beachten:

Unsere Betriebe müssen dazu wieder hochgefahren werden.

Mitarbeiter aus der Kurzarbeit geholt oder neu bzw. wieder eingestellt werden.

Verbindlichkeiten werden wieder (neu) geschaffen.

Das alles geht für uns nur mit einer klaren Öffnungsperspektive und leider nicht mit der Flickschusterei, die uns grad in diesem Bereich begleitet. Das gilt sowohl für Laufzeiten von Verordnungen, wie auf für Auflagen, die Teilnehmerzahlen von Veranstaltungslocations auf Quadratmeterzahlen runterbrechen, die ein wirtschaftliches Arbeiten unmöglich macht.

Vorauseilend auch hier bereits die Information, das Gutscheine, die am Anfang der Pandemie mit einer Laufzeit 31.12.2021 (damals die gesetzliche Vorgabe)  versendet wurden, alle natürlich von uns um weitere 12 Monate verlängert werden und somit bis Ende des nächstes Jahres einlösbar sind. Es muss also niemand Bedenken haben, dass die Zeit zum einlösen zu kurz wird. Ihr könnt also auch 2022 weiterhin eure Gutscheine bei den dann hoffentlich reichlich stattfindenden Events einsetzen. Zudem habt ihr mit diesen Gutscheinen den Vorteil, eure Teilnahmeoption für diese Veranstaltung zu ziehen, bevor Neuanmeldungen möglich sind.

Auch wir sind enttäuscht und traurig, können aber vor der Realität nicht die Augen verschliessen.

Trotzdem blicken wir optimistisch in die Zukunft und sind uns in einem sicher…

Wir werden wieder gemeinsam feiern! Nur eben noch nicht im August.

Herzliche Grüße vom Eroluna-Team

18.06.2021

Es bleibt weiter offen, wie sich die nächsten Wochen gestalten. Da momentan jedes Bundesland andere Vorgaben in den Corona-Verordnungen hat, können wir dies auch immer nur von Fall zu Fall neu betrachten. Wir werden euch per Newsletter informieren, sobald auch die Einzelveranstaltungen weitergehen können. 

20.05.2021

Die letzten Monate waren immer wieder von Veränderungen geprägt. Veranstaltungen waren oder wurden geplant und wieder verlegt oder ganz abgesagt. In diesem Newsticker möchten wir euch mit allem rund um die Maßnahmen zu unseren Eroluna-Events auf dem Laufenden halten.

Aktuell sind weiterhin alle Einzelveranstaltungen auf “STAND-BY” gesetzt. Das heißt für diese Termine, dass wir weiterhin abwarten, wie sich Vorgaben für einem Re-Start entwickeln.

+

Eroluna im neuen Gewand

schulbank

Wir haben die unfreiwillige Coronapause genutzt und unser virtuelles Zuhause renoviert.

Alles etwas übersichtlicher, strukturierter und aufgeräumter. Wir hoffen, es gefällt euch. Wenn ihr was vermissen solltet, schreibt uns gern eine Nachricht. Und jetzt viel Spaß beim stöbern auf der neuen Seite.